Finess Harfen
Harfenmanufaktur
Johannes Fischer
Laiming 4
D-83112 Frasdorf
Tel. +49-(0)08052-957745
Fax +49-(0)08052-957852
info@finess-harfen.de

Eindrücke

Knapp die Hälfte der Arbeit am Bau einer Harfe ist von außen nicht sichtbar, was für viele Menschen unbekannt ist.

Die vielen Verstrebungen des hohlen Klangkörpers sowie die mechanische Halbtonverstellung, angefangen von den Pedalen über die Zugstangen, die Umlenkungssysteme bis hin zu den einzelnen Hebelmechanismen zur Tonerhöhung, sind alle im Inneren der Harfe versteckt eingearbeitet.

So ist außer der sichtbaren Holzarbeit auch ein großer Teil vom Aufwand die Metallbearbeitung, die Oberflächenveredelung wie etwa die Vergoldungen, sowie die abschließenden Arbeiten vom Zusammenbau des Instruments über die Besaitung bis hin zur Halbtonfeinjustierung.

Eindrücke

Eindrücke
Eindrücke
© 2009 by publicdesign.de